3. Ostdeutsche Meisterschaften im Bogenschiessen

Die 3. Ostdeutschen Meisterschaften im Bogenschiessen sind Geschichte! Bei denkbar schlechtem Wetter kämpften fast 130 Schützen um die Meistertitel. Nach 20mm Niederschlag in der nacht vor dem Wettkampf, bei Windböen und Regenschauern und Temperaturen um 15°C wurden zwar keine Rekorde, dennoch hohe Ergebnisse erzielt. Dabei zeigte der ausrichtende SV zu Glindow 1924 e.V. als zweitbester Verein nach den dominierenden Schützen von Bergmann Borsig Berlin eine erstrangige sportliche Leistung. Eröffnung und Siegerehrung wurden durch bekannte Politiker aus Werder und Berlin wie der Bundestagsabgeordneten Andrea Wicklein und Bürgermeister Werner Große sowie Ortsvorsteher Siegmar Wilhelm unterstützt.  Besonders gratulieren wir den frischgebackenen Ostdeutschen Meistern und Medaillenträgern  des SV zu Glindow 1924 e.V....

Jennifer Brandt, Ulrich Dümchen, Sina Dolling und Paul Titscher, sowie Sven Dolling, Stefan Wunderlich und Dietmar Thalmann.


Gesamtergebnisliste Qualifikation O.R.

Finalauswertungen

Recurve Compound
Schützenklasse Schuetzenklasse Compound
Damenklasse  
Jugend  
Jugend w  
Schüler A  
Schüler A w  
Schüler B  
Schüler C  

Medaillenträgerliste

Vereinswertung


Der Wettkampf in Bildern!

Pressemeldung zu den 3. Ostdeutschen Meisterschaften


Ausschreibung

Quartiere

Anfahrt ---------->                                     

Meldung

Kontakt

 

Zurück