Bogenschiessanlage Glindow

Der SV zu Glindow erreichtet unter Mithilfe der Stadt Werder und des Landes Brandenburg eine neue Bogensportanlage. Die Einweihung erfolgt anläßlich des Glindower Kirsch- und Ziegelfestes am 01. Juli 2005. Der erste große Wettkampf werden die Ostdeutschen Meisterschaften 2005 am 06.August sein.  Hier kann man den aktuellen Fortschritt der Arbeiten sehen:

Datum (Klick mich)  Was ist passiert
15.02.2005  Vorbereitungsarbeiten
27.03.2005  Vorbereitungsarbeiten
25.04.2005  Zaun bauen zum Schutz vor Wildtieren
29.05.2005  Die Bauarbeiten haben begonnen, die Schießlinie ist fertig!
30.06.2005  Bauarbeiten im Abschluß, nur noch Restarbeiten vor der Eröffnung
01.07.2005  Feierliche Eröffnung der Bogenschiessanlage
06.08.2005  Der erste Wettkampf auf der neuen Bogensportanlage!!!

 


3. Ostdeutsche Meisterschaft - Erster Bogensportwettkampf für den SV zu Glindow und die neuen Anlage am 6.8.05

 


Feierliche Eröffnung der Bogenschiessanlage am 1.Juli 2005

Ortsbürgermeister Wilhelm und Beigeordnete Rietz waren ebenso da...

wie viele Gäste..

aus Glindow und Umgebung

von verschiedenen Vereinen

die Kirschkönigin

unsere eigenen vereinsmitglieder und Angehörigen

Präsident W.Nebert verließt die Festrede

Uwe Börner, Geschäftsführer des BSB war ebenfalls Gast

Grußrede durch Rainer Wickidahl, Präsident des BSB

Mit dabei Herr Löhr vom LSB

Erik Feller, Kreisschützenmeister, gratuliert und verleiht den neuen Orden des Kreisschützenmeisters..

..zum ersten mal an W.Nebert

Zu Gast das amtierende Königspaar, Jessica Brandt und Rainer Hertel

unterstreicht in einer kurzen Ansprachen die sportlichen Aspekte - Dirk Titscher

Dann werden 50 Luftballons gen Himmel entlassen, jeder mit einem Gutschein für ein Probetraining mit Vizeweltmeister Paul Titscher versehen

Die Kapelle verbreitet prima Stimmung

Dann kommt der feielriche Augenblick...das rote Band wird zerschnitten

begleitet von Böllerschüssen...die neue Anlage ist in Betrieb!

Gratulationen an den Präsidenten

Herr Hahn, Fa. Raiffeisen

Ein kleiner Imbiß zu Sekt und Bier

Dirk und Stefan Wunderlich

GCC- Vertreter Horst Haseloff und Wolfgang Firl

auch vom GCC Fam.

Show Vorführung Bogenschießen - Luftballons zerschießen auf 20, 60, 70 und 90m!

Fachgespräch mit den präsidenten Wickidahl und Nebert mit der Baufirma Weber, Herrn Hübner


Baufortschritt 30.06.2005

Die Anlage ist fast fertig, einige kleinere Restarbeiten stehen noch aus, der Rasen ist bereits schön dicht und grün

Vorstandsmitglied Adolf Juche packt mit an

Präsident W.Nebert und P.Titscher genießen schon mal den Ausblick- und den trockenen Platz während des Regens...

Bauunternehmer R.Hertel beaufsichtigt die letzten Arbeiten

Bogenständer und Scheiben - ready for shoot off!

erste Vorbereitungen für die feierliche Eröffnung


Baufortschritt 29.05.2005

Die Schießlinie ist fertig!! Der erste Rasen grünt, wenn auch noch sehr spärlich!


Baufortschritt 25.04.2005


Baufortschritt 27.03.2005


Baufortschritt 15.2.2005


Zurück