Landesmeisterschaft Halle mit 4 Titeln beendet

 

Leon Raphael - Landesmeister (530)   

Ulrich Dümchen - Landesmeister (552)

Schüler A-Team - Landesmeister (1535)

Altersklasse Herren - Landesmeister

Jonas Wolff - Bronzemedaille (506)

 

Am 02. und 03. Februar richtete der BSV Hennigsdorf die Landesmeisterschaft Bogenschießen Hallenrunde des Brandenburgischen Schützenbunds aus. Der Wettkampf wurde in gewohnt hoher Qualität durchgeführt.
Am Start waren ca. 130 Aktive, die sich in den Bogenarten Recurve, Compound und Blankbogen in ihren Altersklassen spannende Kämpfe lieferten. Auch die Glindower Schützen konnten sich in einigen Disziplinen behaupten. Mit einem Landesmeistertitel konnte sich nach dem Wettkampf Leon Raphael und Ulrich Dümchen jeweils den Einzeldisziplinen (Recurve Schüler A und Compound Junioren) schmücken. Beide hatten mit sehr ansprechenden Leistungen (530, 552 Ringe) Ihre Konkurrenz mit einigem Abstand gewonnen.

Sven Dolling und Christian Thalmann folgten dichtauf, Christian lieferte dabei eine persönliche Bestleistung in einem Wettkampf über 18 m ab.

Unser übrigen Starter konnten sich teilweise aber auch im Team mit den Goldmedaillen schmücken. Hier fehlte es zwar etwas an Konkurrenz, dennoch waren die Ergebnisse der Ringsummen sehr gut!

Ausserdem konnte Thomas Klocke mit 515 Ringen den 3. Platz in der Altersklasse belegen! Super!! Bei Sina lief es eigentlich auch sehr gut! Bis zum letzten Schuss...das"M" bescherte Ihr dann doch den 4. Platz und den Verlust der fast sicher geglaubten Bronzemedaille gegen die ehemalige Vereinskameradin Silke Bleich (Werder).

 

 

BILDER

ERGEBNISSE

 

zurück