DEUTSCHE MEISTERSCHAFT BOGEN - LINDOW 2004

 

Bei den am  heutigen letzten Tag (05.09.2004) der Deutschen Meisterschaften stattfindenden Jugend- und Juniorenwettbewerben im Bogenschießen konnten sich die Bogenschützen vom SV zu Glindow 1924 e.V. im märkischen Lindow erfolgreich in Szene setzen. Bei strahlendem Wetter lieferten Sie erstklassige Leistungen ab.

Von Anfang an dominierten Anja Baumgarten (zeitweise an Platz 2) und Paul Titscher (vom Start weg an Platz 1) sowie Florian Winkler (zeitweise auf 6) das Feld der teilnehmenden Mannschaften. Mit 1978 Ringen schossen sie einen neuen deutschen Mannschaftsrekord und distanzierten die zweite Mannschaft mit einem Abstand von fast 100 (!!!) Ringen.

Anja konnte den absoluten Superstart im zweiten Durchgang nur teilweise fortsetzen und schloss als zweitbeste deutsche Compoundschützin mit 647 ab. Florian schoss ganz konstant (320/320) und sicherte der Mannschaft ein gutes Abschneiden.

Paul legte mit 691 Ringe einen neuen Landesrekord hin  und schoß damit exakt soviel wie der diesjährige deutsche Meister der Herren. Damit sicherte er sich den 6. Deutschen Meistertitel seiner sportlichen Laufbahn und bestätigte damit nach dem Vizeweltmeistertitel im Juli erneut seine Ausnahmestellung.

Gefeiert wird dieser hervorragende Saisonabschluß am 18.09.2004 im Rahmen
eines Prominenten-Bogenschießens im Schützenpark Glindow.
 

Also Doppel-Gold für Glindow!! Glückwunsch!!!!

Alle Ergebnisse auf www.bogenfax.de und www.schoenow.com !

Und hier die Bilder des Tages!!

Fanblock Baumgarten

Fanblock Weilbach I

Fanblock Weilbach II

Fanblock Hübner (ganz neu)

Das Dreamteam!!

Paul

Anja

Flo

Susi Possner kieckt sich nen Compoundbogen an....wird Sie etwa wechseln??

Auszeichnung für 5 deutsche Rekorde bei der WM 2004 durch Bundestrainer Thiele

Gold im Einzel

Gold im Team

Ein schöner Abschluß dieses Tages....

...und der Saison 2004!!

 

(05.09.2004)

zurück